Categories

Archive

Vorfahrt für Krampfmotoristen

Die Frage ob der Verkehr nun von Kampfradlern oder Autorambos negativ beeinflusst wird, hängt zunächst davon ab, welchem Verkehrsmittel man selbst zugeneigt ist. Außerdem wird es von der Berichterstattung beeinflusst, da hat sich ein fixes Bild des rüden Radlers etabliert, Read more ›

Geisterradler von Amts wegen

Im Frühjahr des Jahres startete im Landkreis des Augsburg eine groß angelegte Aktion des Polizeipräsidiums Schwaben- Nord und der Verkehrswacht Augsburg gegen Geisterradler. Mit auffälligen Schildern sollen Radfahrer, die Radwege (korrekt: Radverkehrsanlagen) in der falschen Richtung befahren, abgeschreckt werden. Damit Read more ›

Kinderkrippen, Straßennamen, Geländer und Schleichwege

Man sollte von der Anzahl der Tagesordnungspunkte, niemals auf die Länge der Sitzung und die Breite der darin behandelten Themen schließen. Das zeitliche Schwergewicht der gestrigen Sitzung des Schwabmünchner Stadtrats war die Kindertagesbetreuung. Ludwig Elsner und Magdalena Blon vom Landratsamt Read more ›

Städte sind für Menschen da

Auch wenn Holger Dambeck in seinem Artikel “Wem die Straße wirklich gehören sollte” primär von Großstädten spricht, lässt sich der Inhalt aber wahrscheinlich auf Kleinstädte ebenso übertragen. Ausgerechnet den Verkehrsteilnehmern, die aktiv die Ortszentren entlasten und die Umwelt schonen macht Read more ›

Sitzung des Werk-, Bau- und Umweltausschuss Schwabmünchen am 3. Mai 2011

Park-And-Ride-Platz Friedenstraße Stadtbaumeister Stefan Michelfeit stellte kurz verschiedene Entwürfe für den neuen P+R-Platz an der Friedenstraße vor und regte in dem Zusammenhang, die Kreuzung Landsberger-/Bahnhofstraße umzugestalten. Denkbar wäre ein Kreisverkehr, mit dem die zu erwartende Steigerung des Verkehrsaufkommens besser zu Read more ›

Böse Radler, gute Autofahrer?

Mit Zahlen kann man viel Unsinn machen. Das ist zunächst einmal nicht weiter schlimm so lange der Unsinn keine Kreise zieht. Im Falle einer Umfrage der Sachverständigenorganisation DEKRA zum Verhältnis zwischen Auto- und Fahrradfahrer gab es geradezu groteske Interpretationen. Doch Read more ›

Kreuzung an der Lechfelder Straße soll sicherer werden

Die Verbesserung der Verkehrssicherheit an der Kreuzung Lechfelder-/Garten-/Römerstraße war gestern eines der Themen im Werk-, Bau- und Umweltausschuss von Schwabmünchen. Einen Kreisverkehr wird es an der Stelle vorerst nicht geben. Die Realisierung wäre mit hohen Kosten verbunden und würde bis Read more ›

Gut gemeint?

Als vor einigen Wochen die Gebäude des ehemaligen Schorerhofes abgerissen wurden, stand für viele die Frage im Raum, was denn mit dem Grundstück passieren würde. Im Rahmen der anstehenden Innenstadtsanierung soll die Fläche entsprechend eingebunden werden. Wie genau das aussieht Read more ›