Categories

Archive

Altes und nicht ganz so Altes

Schwabmünchen blickt auf eine lange Geschichte zurück, die bis in die Regierungszeit des römischen Kaisers Claudius zurückreicht. In den fast 2000 Jahren, die seitdem vergangen sind, hat jede Epoche ihre Spuren, mehr oder weniger sichtbar, hinterlassen. Der Nachlass in Form Read more ›

Meter um Meter

Stück für Stück erhalten Schwabmünchens Bürger dort wieder den Freiraum, wo einmal der Stadtplatz von Schwabmünchen sein soll. Bis der Bauzaun aber ganz gewichen ist, wird noch einige Zeit vergehen, was auch für den zukünftigen Stadtgarten, aka „alter Rathausgarten“, gilt. Read more ›

Wenn Bodo mit dem Bagger frei hat

Als Vater kann man sich das tollste Programm für den Sonntagnachmittag einfallen lassen, am ersten Bagger, der auch nur ansatzweise in Sichtweite auftaucht, ist es Makulatur. Würde wenigstens gearbeitet werden und sich auf der Baustelle etwas rühren könnte man die Read more ›

Städte sind für Menschen da

Auch wenn Holger Dambeck in seinem Artikel “Wem die Straße wirklich gehören sollte” primär von Großstädten spricht, lässt sich der Inhalt aber wahrscheinlich auf Kleinstädte ebenso übertragen. Ausgerechnet den Verkehrsteilnehmern, die aktiv die Ortszentren entlasten und die Umwelt schonen macht Read more ›

Netzschau II

Wie der Weg zur Schule über das Körpergewicht entscheiden kann, jede Menge Statistik und der Erkenntnis, dass Netizens eigentlich auch ganz gerne draußen sind. Das Internet ist nichts für Stubenhocker Ein nicht eben selten Vorurteil über die Netzgemeinde ist, dass Read more ›

Schwabmünchen wird Modellkommune im Städtebauprogramm ”Aktive Zentren”

Wie das Bayerische Innenministerium heute mitteilt, wurde Schwabmünchen in das Bund-Länder-Städtebauförderprogramm ”Aktive Zentren” aufgenommen. Der Stadt stehen damit 60.000€ Fördermittel für die städtebauliche Weiterentwicklung des Stadtkerns zur Verfügung. Neben Schwabmünchen sind noch zwölf weitere Kommunen in dem Förderprogramm beteiligt, die Read more ›