Categories

Archive

Altes und nicht ganz so Altes

Schwabmünchen blickt auf eine lange Geschichte zurück, die bis in die Regierungszeit des römischen Kaisers Claudius zurückreicht. In den fast 2000 Jahren, die seitdem vergangen sind, hat jede Epoche ihre Spuren, mehr oder weniger sichtbar, hinterlassen. Der Nachlass in Form Read more ›

Categories

Neuer Standort für der Funkmast in Schwabegg

Die Hartnäckigkeit der Schwabegger hat sich gelohnt. Was sich gestern gerüchteweise bereits verbreitet hat, wurde in der Stadtratsitzung offiziell verkündet: Der ursprünglich geplante Standort für den Funkmast des digitalen Behördenfunks, der nahe der Haldenburg liegt, wird aufgegeben. Stattdessen sollen die Read more ›

Categories

Zeichen im Wald

Als in der Stadtratsitzung im September die Standortwahl für den Funkmast, der für den digitalen Behördenfunk notwendig ist, vorgestellt wurde, schien die Situation verfahren. Ulrich Wittfeld, der Vertreter der Firma telent, die mit dem Aufbau des neuen BOS-Netzes beauftragt ist, Read more ›

Categories

Ein Jahr voller Veränderungen

OpenStreetMap ist ein Projekt, das Geodaten sammelt und diese unter einer freien Lizenz zur Verfügung stellt. Ähnliche einem Wiki, kann jedeR daran teilnehmen und Daten hinzufügen und ändern. Aus diesem Datenbestand können dann u.a. Karten für die Darstellung im Netz Read more ›

Categories

Kinderkrippen, Straßennamen, Geländer und Schleichwege

Man sollte von der Anzahl der Tagesordnungspunkte, niemals auf die Länge der Sitzung und die Breite der darin behandelten Themen schließen. Das zeitliche Schwergewicht der gestrigen Sitzung des Schwabmünchner Stadtrats war die Kindertagesbetreuung. Ludwig Elsner und Magdalena Blon vom Landratsamt Read more ›

Categories

Was lange weht

Endlich hat jemand den richtigen Schalter gefunden und die Daten der Gebietskulisse Windkraft dorthin entlassen, wie sie hingehören: in die Freiheit. Ein Blick darauf ist ernüchternd, wie bereits vor einigen Monaten dargestellt, ist die Datengrundlage alt. Im Grunde wurden lediglich Read more ›

Categories

Wo noch mehr Wind bläst

Zuletzt war die Nutzung der Windkraft das Thema einer Informationsveranstaltung der Grünen in Schwabmünchen. Die Landtagsabgeordnete Christine Kamm stellte dabei ihre Vision zur weiteren Entwicklung der Windenergie in Schwaben vor, bei der sich bis 2020 500 Windräder im Regierungsbezirk drehen Read more ›

Categories

Wo der Wind bläst

Ob auch in Sachen Windkraft aller guter Dinge wirklich drei sind, wird die Zukunft zeigen. Übersichtlicher wird die Situation aber nicht. Da gibt es den Energie-Atlas Bayern, diverse Regionalpläne und jetzt auch noch eine Gebietskulisse, als Planungsgrundlage für den Ausbau Read more ›

Categories

Termine für die Altpapiersammlungen 2012 in Schwabmünchen

Auf der Webseite der Stadt Schwabmünchen wurden heute die Altpapiersammeltermine veröffentlicht. Im Stadtgebiet geschieht dies jeweils am ersten Samstag des Monats, durch die Handballabteilung des TSV und die Wasserwacht. Alle zwei Monate wird in Mittelstetten das Altpapier von der Schützengesellschaft Read more ›

Categories

Birkach und Klimmach ab sofort mit schnellem DSL

Nachdem Ende März der DSL-Ausbau in Schwabegg beendet wurde, hat die Deutsche Telekom auch die Arbeiten in den Ortsteilen Birkach und Klimmach abgeschlossen. Kunden der Telekom, die die schnellere Internetanbindung nutzen möchten, müssen ihren Telefon- bzw. Internetanschluss umstellen lassen. Dazu Read more ›

Categories