Categories

Archive

Am Bahnsteig wenig Neues

Nach dem letzten großen Fahrplanwechsel der Deutschen Bahn im Dezember 2011, hatten Schwabmünchens Bahnpendlern in doppelter Hinsicht das Nachsehen. >Zum Streichkonzert, bei dem 14 Verbindungen zwischen Schwabmünchen und Augsburg wegfielen, verschlechterte sich das Angebot auch dadurch, dass Züge kürzer als Read more ›

Sicher zu den Leonhard-Wagner-Schulen

Sozialer Brennpunkt: Der Tunnel unter dem Breitweg führt mitunter zu Unbehagen. Es ist jeden Tag eine kleine Völkerwanderung, wenn 2700 Schüler und mit ihnen die rund 270 Lehrer und Angestellte dem Schulzentrum am Breitweg entgegen streben. Nun gehören Wanderungen, erst Read more ›

Kein Ende der Märchenstunde

Sonderlich mit Ruhm bekleckert haben sich in der Misere um die Bahnverbindung zwischen Schwabmünchen und Augsburg bisher die Wenigsten. Allen voran der Verursacher, die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG), als sie mit Einführung des Winterfahrplans 14 Verbindungen gestrichen hat. Dann die Bahn, Read more ›

Schwarzfahren soll teuerer werden

Durch die Bus schallt es “Die Fahrkarten bitte!” und gleichzeitig zucken viele Fahrgäste zusammen. Auch diejenigen, die mit gültigem Fahrschein unterwegs sind und eigentlich keine Kontrolle befürchten müssen. Ganz im Gegensatz zu Schwarzfahrern, denen nicht nur die Peinlichkeit droht, ertoppt Read more ›

Vorerst nur kleine Änderungen am Fahrplan

Trotz der offensichtlichen Einschränkungen, die der Winterfahrplan für Bahn-Pendler aus Schwabmünchen gebracht hat, soll der Fahrplan vorerst nicht wesentlich geändert werden. Erst mit dem nächsten Wechsel im Sommer können größere Lücken im Fahrplan geschlossen werden. Die Kapazität überlasteter Züge soll Read more ›

Stadt Schwabmünchen sammelt Beschwerden zur Fahrplanumstellung der Bahn

Obwohl es offensichtlich ist, dass mit der letzten Fahrplanumstellung des Bahnverkehrs eine dramatische Verschlechterung für Bahnpendler aus Schwabmünchen einhergeht, bewegen sich Lösungsansätze noch rein auf der Ebene des Abwiegelns. Mit einem runden Tisch, der nächste Woche am 24. Januar 2012 Read more ›