Categories

Archive

Datenverpacker

Das Bildungswerk der Zeitungen (ABZV) hat eine Software zur Visualisierung von Daten entwickeln lassen und sie als Open Source veröffentlicht. Programmiert wurde Datawrapper von Mirko Lorenz und Nicolas Kayser-Bril. Die Diagramme werden mit der JavaScript-Bibliothek Highcharts (lizenzpflichtig für kommerzielle Anwendungen!) erstellt und können Read more ›

Categories

Datawrapper hilft Daten anschaulich zu machen

Ohne Daten ist unsere Gesellschaft nicht mehr denkbar, umso wichtiger ist, dass sie nicht in Silos versauern. Doch selbst wenn es einem gelingt eine Datenschatz zu heben, stellen sich die nächsten Fragen. Was steckt hinter den (meist) Zahlen und wie Read more ›

Categories

Datenjournalismus trifft Lokaljournalismus

Es wird immer mehr Daten geben, weil es immer mehr Geräte gibt, die Daten sammeln. Um die Datenmengen zu durchdringen ist es notwendig, dass sie journalistisch aufbereitet und visualisiert werden. Datenjournalismus nennt sich das dann und ist nicht nur bei Read more ›

Categories

Erst kommen die Daten, dann die Geschichte

Die NDR-Sendung ZAPP über Neue Recherchewege – Datenjournalismus. In Deutschland steckt diese Disziplin noch in der Kinderschuhen, was vor allem daran liegt, dass relevante Daten nicht der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen. Video: NDR, lizensiert unter Creative Commons CC by-nc-nd 3.0 Read more ›

Categories

Nochmal Fusion

Die Datenvisualisierung mit Fusion Tables hatte ich am Beispiel der Bevölkerungsdichte im Landkreis Augsburg schon einmal beschrieben. Das war nur ein erster Versuch, denn eigentlich will ich damit diverse Zahlen zur Verwendung Erneuerbarer Energien im Landkreis darstellen. Den Anfang macht Read more ›

Categories

Fusionsexperimente

Was wäre der Mensch, könnte er nicht ab und an seinem Spieltrieb nachgehen. Mein aktuelles Spielzeug ist Google Fusion Tables, eine Art Datenbank mit Visualisierungstool. Obwohl es schon vor anderthalb Jahren veröffentlicht wurde, sieht man es noch nicht allzu häufig Read more ›

Categories

Datenlandkarte einfach erstellt

Zumindest für München lassen sich jetzt ganz einfach Datenlandkarten erstellen. Webevangelist Thomas Pfeiffer hat einen Webservice aufgebaut, mit dem sich Daten mit räumlichen Bezügen visualisieren lassen. Abhängig von den Werten werden dabei die Flächen der Münchner Stadtbezirke eingefärbt. Das eignet Read more ›

Categories

Fluglärm veranschaulicht

Auf taz.de gibt es ein sehr schönes Beispiel, wie mit einer interaktiven Karte, Umweltdaten visualisiert werden können. Die Fluglärmkarte BBI-Airport Berlin zeigt die Prognose der Lärmbelastung rund um den Schöneberger Flughafen. Da die Prognose ein reines Rechenmodell ist, wird in Read more ›

Categories

The Joy of Statistics

Statistik muss eben nicht langweilig sein, sagt Hans Rosling. Es ist alles eine Frage der Verfügbarkeit der Daten und der Visualisierung. Mit Gapminder hat Rosling eine Software zur interaktiven Visualisierung von Daten initiiert. Sie wird mittlerweile unter dem Namen Trendalyzer von Google Read more ›

Categories

Kirchenaustritte im Bistum Augsburg erreichen neue Höchstmarke

Am vergangenen Freitag veröffentlichte die Frankfurter Rundschau Zahlen zu den Kirchenaustritten in den katholischen Bistümer. In der Diözese Augsburg haben im Jahr 2010 demnach 11351 Menschen den Austritt vollzogen. Das ist gegenüber dem Vorjahr eine Steigerung von über 160%. Der Read more ›

Categories

Podcast zum Kongress Öffentlichkeit und Demokratie

Posted in MedienAm vergangen Wochenende fand der Kongress “Kongress Öffentlichkeit und Demokratie” statt. Deutschlandradio Breitband hat ihn zum Thema gemacht und unterhält sich dazu mit dem dem Kommunikationswissenschaftler Stephan Weichert: Die Abschlusserklärung von “Öffentlichkeit und Demokratie” liest sich interessant, etwa: Read more ›

Categories